Photovoltaik für Unternehmen

Die Nutzung der Sonnenenergie rechnet sich

Zwar werden Förderungen und Einspeisevergütungen zunehmen gekürzt, die Effizienz der Anlagen steigen aber kontinuierlich und vor allem die Preise für die Technik sind stark gesunken. Die Berechnung der Wirtschaftlichkeit einer PV-Anlage orientiert sich dabei nicht mehr maßgeblich an den Einspeise-Vergütungssätzen, sondern vielmehr am Eigenverbrauch der gewonnenen Energie.

Entscheidend ist aber heute eine sorgfältige Berechnung und Planung der Anlage, um Risiken abschätzen und Renditen realistisch ermitteln zu können. Auch die intelligente Verknüpfung mit weiteren Energielieferanten ist gerade für Unternehmen ein entscheidendes Kriterium.

Gerade für diese deutlich anspruchsvolle Herausforderung sind wir genau der richtige Ansprechpartner.